Die Interessen für Fahrradinfrastruktur Blaues Band und Radbrücke West triumphieren…

Die Interessen für Fahrradinfrastruktur Blaues Band und Radbruecke West triumphieren gegen die Interessen von Eltern, Kindern und Jugendlichen vom Piratenspielplatz und Ballspielplatz. Auch der Piratenspielplatz soll neuerdings „verlegt“ werden. „Verlegt“ wohin?
Wieder sind 55 Bäume im Anlagenpark West am 11.02.2021 gefällt worden, gegenüber dem Wildermuthgymnasium am Parkende ( Fotos im Schnee), beim Ballspielplatz, an der Europastraße, beim Piratenspielplatz hinter den Hütten, am Mühlbach.
Wer will hier von Naturschutz und Klimaschutz sprechen?
Inzwischen sind es 205 gefällte Bäume, ca.170 im Anlagenpark.

2 Kommentare

  1. auch ich bin sehr betroffen von den vielen fällungen. es wurde jetzt auch begonnen, in who gesunde bäume zu fällen, es wurden insg. 4 bäume bäume, einer mit > 50 cm durchmesser gefällt. berliner ring/ vogelbeerweg.
    der umbau „ soziale stadt who“ sah hier eine bürgerbeteiligung vor, in ausprägung eines kleinen ausgelosten ausschusses von anwohnern mit beratender funktion. wirkliche einflussnahme wäre geheuchelt, der grosse plan wurde natürlich bereits anderweitig beschlossen, siehe zerstörung anlagenpark. hier oben geht es um die beschaffung von wohnraum für die neuen arbeitsplätze im technologiepark ausserhalb des projektgebietes.
    ist das ein trost, dass auch an anderen ecken in tübingen still gefällt wird im boden verwurzelte bäume und leben wenn überhaupt, dann gegen topfpflanzen ersetzt werden?
    leider können Baubürgermeister und Dr. Korths nicht abgewählt werden. ein OB schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.