SCHLEIEN, KARPFEN, ROTAUGEN, ZANDER UND BARSCHE

Anlagensee Tübingen,20.10.2021
SCHLEIEN, KARPFEN,ROTAUGEN, ZANDER UND BARSCHE lebten vor dem Ablassen des Wassers am 11.10.2021im Anlagensee. Sie wurden von den Kreisfischern letzten Samstag herausgeholt und in andere Seen versetzt. Soviel Aufwand für ein paar Fische? Die Wasserqualität ist offensichtlich besser als bisher dargestellt. Fische und Kreisfischer haben gut überlebt.
Der WASSERPRÜFBERICHT fehlt immer noch. Um den Gemeinderäten Hilfestellung bei der Abstimmung am 21.10.2021 zu geben. Immerhin geht es um die Seeverkleinerung von 30%, Verlegung und Veränderung von Zufluss und Abfluss, Veränderung der Ufer, und wieder Baumfällungen. Und es geht um etliche Millionen, die auf Pump geliehen werden müssen. Die Abstimmung sollte verschoben werden, bis der Prüfbericht zum Anlagensee vorliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.